CVP Zürich 11 und 12 haben Kandidaten nominiert

Bei einer gemeinsamen Sitzung der CVP Kreis 11 und 12 wurden die Kantonsratskandidatinnen und -kandidaten nominiert und vorgestellt.

Als Spitzenkandidaten gehen Ruth Ackermann (bisher), Astrid Hirzel und Reto Vogelbacher (beide ehemalige erfahrene Gemeinderäte) ins Rennen. Auf der Liste des Wahlkreises Zürich-Nord sind zwölf gestandene Männer und Frauen, welche sich mit vollem Einsatz für die Belange
der CVP während des bevorstehenden Wahlkampfes einsetzen werden.
Die am 25. März 2019 stattfindenden Kantonsratswahlen werden entscheiden, ob die CVP mit ihrer konsensorientierten Politik in Fragen der Gesundheitspolitik, Mehrwertabgabe und des günstigen Wohnbaus sich bei den Wahlen wird durchsetzen können. Die derzeitige Polarisierung
schadet der konstruktiven Lösungsorientiertheit. Daher brauchte es die CVP als konstruktive Mittepartei.
Als CVP-Regierungsrätin kandidiert wiederum Silvia Steiner. Mit ihrem Leistungsausweis und ihrer Erfahrung in Fragen Schule und Bildung ist sie die Frau der Wahl.
Erschienen im Zürich Nord vom 18. Oktober 2018